Einhausung Blauer Turm

Hier der Abschlussbericht der Fa. Strebewerk zur Einhausung und Beheizung des Blauen Turms im vergangenen Winter. Der Stromverbrauch lag trotz des warmen Winters bei 35% mehr (!) als prognostiziert.

 

Gerne können Sie unsere unten stehende Stellungnahme von Ende 2019 mit dem Abschlussbericht vergleichen.

 

STELLUNGNAHME ZUR EINHAUSUNG UND BEHEIZUNG DES BLAUEN TURMES

Die WiSe-Fraktion hat die Verhüllung des Blauen Turmes mit einer PVC-Plane und die Beheizung des Turmes von außen für die prognostizierte zeitliche Einsparung von 4-5 Monaten abgelehnt. 

 

Leider wurden wir im Technischen Ausschuss bei der abschließenden Abstimmung über das Projekt (leider nicht im Gesamtgremium des Gemeinderates) mit sechs Ja-Stimmen (CDU, SPD, FDP) gegen vier Nein-Stimmen (WiSe, Grüne) überstimmt.
 
Für die WiSe ist es ein grotesker Schildbürgerstreich, dass, während weltweit Maßnahmen zum Klimaschutz ergriffen werden, in Bad Wimpfen ein Turm von außen beheizt wird. Wir fühlen uns durch diese Abkopplung von verantwortlichem Handeln nicht repräsentiert.

 

weiterlesen

Download
Bericht der Heilbronner Stimme
blauer turm bericht HSt 16.11.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.3 KB

WiSe Youtube Kanal
WiSe Youtube Kanal

Kontakt WiSe

Claus Herz

Kirschenweg 8

74206 Bad Wimpfen

MAIL: info@wise-bw.de

 

B.I.N.N             Bürgerinitiativen- Netzwerk Neckartal

MAIL: binn-bw@gmx.de

Partner der Bürgerinitiative  WiSe           Wimpfener Strassen entlasten 

Hier gehts zu BINN
Hier gehts zu BINN

 

 

WiSe setzt sich für ein lebenswertes Bad Wimpfen ein! Und für eine Region, in der die Menschen langfristig gute Lebensbedingungen haben. Deshalb sind wir auch Mitbegründer des BINN und Fans dieser Vernetzung!